Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Bedingungen gelten für die Teilnahme per Internet Live Übertragung und vor Ort in Engelberg an der Veranstaltung “Being with Byron Katie” einem 4-tägigen Stille Retreat vom 8. bis 13. Juli 2016 Schweiz, im folgenden als das “Retreat” bezeichnet. Sie bestimmen das Vertragsverhältnis zwischen den Teilnehmenden und der ifapp GmbH.

Haftungsausschluss

Ich verstehe, dass ich mich zu einem Retreat anmelde, das eventuell starke emotionale und psychologische Reaktionen hervorruft und und physisch herausfordernd ist. Ich bin mir bewusst, dass weder Byron Katie noch ihr Team verantwortlich sind für meine Gesundheit oder mein Wohlbefinden. Ich verstehe, dass es sich bei diesem Retreat nicht um eine medizinisches Programm handelt und dass es keine Psychotherapy ersetzt. Ich bin mir bewusst, dass jede Haftung für mentale oder körperliche Verletzungen vom Veranstalter explizit ausgeschlossen wird und ich akzeptiere, jederzeit die volle Verantwortung für mich selbst zu übernehmen.

Audiovisuelle Aufzeichnung, Medien und Fotografie

Das gesamte Retreat wird audiovisuell aufgezeichnet, darüberhinaus werden von den Mitarbeitern Fotos während der Veranstaltung gemacht. Ich bin mir bewusst, dass meine Teilnahme am Retreat bedeutet, dass ich zustimme,  gefilmt und fotografiert zu werden, und dass Bilder von mir und meine Stimme über das Internet live übertragen werden.

Ich stimme außerdem zu, dass die Fotografien und audiovisuellen Aufzeichnungen im Anschluss an das Retreat zu Werbe- oder Ausbildungszwecken in Broschüren, Websites, Newslettern oder anderen Medien wie DVDs, sowie auf Websites wie YouTube oder www.thework.com verwendet werden. Diese Nutzung wird mit großem Respekt gegenüber allen Beteiligten stattfinden und ich stimme zu, Byron Katie und ihren Mitarbeitern die Verwendung ohne Erwartung einer Abfindung oder Entschädigung sonstiger Art zu ermöglichen.

Nutzung von Aufnahmegeräten

Die Nutzung von Aufnahmegeräten während der Veranstaltung ist den Teilnehmern untersagt. Ich stimme zu, Fotografien außerhalb der Veranstaltungsräume nur mit großer Zurückhaltung und Respekt gegenüber anderen Teilnehmenden und dem Retreat als solchem zu machen.

Bedingungen der Ausführung

Die ifapp GmbH behält sich vor, diese Veranstaltung im Falle eines vorliegenden, gewichtigen Grundes abzusagen. In diesem Fall wird jedem angemeldeten Teilnehmer die gesamte, bereits gezahlte Summe abzüglich der Transaktionsspesen erstattet. Darüber hinaus entstandene Kosten (wie Flug- oder Zugtickets) werden nicht erstattet. Die ifapp GmbH behält sich außerdem vor, jederzeit Änderungen am zeitlichen Ablauf dieses Retreats vorzunehmen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen vor dem 30. April 2016 wird die gezahlte Summe für Teilnahme und Unterkunft (bzw. Tagungspauschale) abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 150 CHF erstattet.

Bei Stornierungen zwischen dem 1. Mai und dem 30. Juni 2016 wird die gezahlte Summe für Teilnahme und Unterkunft (bzw. Tagungspauschale) zu 50% erstattet.

Bei Stornierungen ab dem 1. Juli 2016 findet keine Erstattung statt.

Eine Änderung der Buchung kann bis zum 30. Juni 2016 vorgenommen werden. Eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 CHF wird fällig im Falle einer oder mehrer der folgenden Änderungen:

  •      Name des/der Teilnehmenden (im Falle einer Zimmerbuchung ggf. nur für eine Person des gleichen Geschlechts)
  •      Wechsel der Unterkunftsart

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Gerichtsstand

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ifapp GmbH entsprechenden dem schweizerischen Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Zürich.